Die Beziehung zwischen Interner Revision und Abschlussprüfer

Die Interne Revision und der externe Abschlussprüfer stellen in Governance Rahmenwerken sich ergänzende Funktionen dar, die dabei primär als interner bzw. externer Assurance Anbieter auftreten. Für eine möglichst effektive und effiziente Gestaltung des Governance Systems stellt sich für Unternehmen die Frage, wie die Leistungen der beiden Akteure voneinander abzugrenzen sind und wie diese Abgrenzung dazu […]

Weltweite Joint Audit-Praxis der Revision

Best Practices-Fragen

Auch weltweit ist das Thema Joint Audit der Revision immer präsenter. Im Rahmen der letztmaligen Common Body of Knowledge-Studie (CBOK) des IIA zeigen die Ergebnisse, dass mehr als jede dritte Revisionsfunktion mit internen oder externen Partnern prüft oder interne bzw. externe Unterstützungim Rahmen des Prüfprozesses einbindet. In Nordamerika ist die Anzahl entsprechender Revisionsabteilungen mit Joint […]

Stichwort Strategie: Wie die Interne Revision ihren strategischen Einfluss steigern kann…

Nicht erst durch die Position als dritte Verteidigungslinie und der Koordinationsfunktion bei der Combined Assurance ist die Revision als schlagkräftige Unterstützung von Vorständen und Aufsichtsräten etabliert. Die Frage nach dem geschaffenen Mehrwert der Revisionsfunktion ist dabei jedoch weitestgehend unbeantwortet bzw. von Unternehmen zu Unternehmen sehr unterschiedlich. Auch wenn Financial Audits einen Mehrwert für die Organisation […]

Internal Auditing Education Partnership: Uni Duisburg-Essen erste School in Deutschland

Seit August 2017 ist die Mercator School of Management mit dem Lehrstuhl für Interne Revision Teil des „Internal Auditing Education Partnership“ (IAEP) Programms des Institutes of Internal Auditors (IIA). Universitäten, die in das IAEP Programm aufgenommen werden, bieten den Studierenden die Möglichkeit sich während ihres Studiums im Bereich der Internen Revision zu spezialisieren und ausgesuchten Kurse […]